September

15Sep9:00Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Winnenden - Tag des schwäbischen Waldes9:00 Miteinander:bewegt

15Sep10:30Ökumenisches Schelmenholzfest10:30 Miteinander:begeistert

15Sep17:00Heimat.Museum17:00 Miteinander:inspiriert

19Sep19:00Kleine musikalische Pilgerreisen am Hochaltar der Schlosskirche19:00 Miteinander:inspiriert

21Sep9:0015:00Pflegemaßnahmen am Sonnenberg9:00 - 15:00 Miteinander:begeistert

21Sep9:00Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Winnenden - Pflegemaßnahmen Haselstein und Hölzle9:00 Miteinander:bewegt

21Sep11:0018:00Infotag der Stadtjugendmusik und Kunstschule Winnenden und Umgebung11:00 - 18:00 Miteinander:inspiriert

22Sep8:20Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Winnenden - Wanderung im Albtal8:20 Miteinander:bewegt

22Sep15:00„Tritt aber einer durchs Tor in die Stadt“ – Literarischer Spaziergang durch Winnenden15:00 Miteinander:fasziniert

22Sep17:00Die Konferenz der Tiere nach Erich Kästner; Musik von Rainer Horcher17:00 Miteinander:fasziniert

22Sep17:00Konzert: Liederhannes17:00 Miteinander:inspiriert

26Sep19:00Wirtschaftsgespräch19:00 Miteinander:vernetzt

27Sep14:45Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Winnenden - Vom Stöckenhof zum Schulerhof14:45 Miteinander:bewegt

27Sep20:00Mitsingclub20:00 Miteinander:inspiriert

28Sep10:30Afrika ruft nicht mehr, Afrika kommt selber10:30 Miteinander:begeistert

29Sep11:30Mit den Pilger-Lamas unterwegs11:30 Miteinander:fasziniert

29Sep17:00„Einfach sagenhaft - unvorstellbare Gerüchte von Liebe, Tod, Verbrechen und Glück“17:00 Miteinander:inspiriert

Oktober

05Okt9:0015:00Fortsetzung der Pflegemaßnahmen am Sonnenberg9:00 - 15:00 Miteinander:begeistert

06Okt7:0010:00Vogelzugbeobachtung am Roßberg7:00 - 10:00 Miteinander:begeistert

10Okt19:00Vodralbraa - die Schönheit des schwäbischen Dialektes19:00 Miteinander:fasziniert

12Okt11:0025- Jahre Jugendgemeinderat Winnenden11:00 Miteinander:begeistert

13Okt11:0018:00Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag11:00 - 18:00 Miteinander:vernetzt

16Okt19:0021:30Geschickt im Konflikt - Umgang und Arbeit mit Kindern und Jugendlichen19:00 - 21:30

19Okt19:30Sinfoniekonzert19:30 Miteinander:inspiriert

20Okt11:0017:00WinnVeganMarkt – Tiere sind kein Essen!11:00 - 17:00 Miteinander:begeistert

20Okt17:00Benefizkonzert FilderWind Symphony17:00 Miteinander:inspiriert

23Okt9:00Tag der Landesgeschichte an Schulen9:00 Miteinander:fasziniert

25Okt19:00Und plötzlich riechts nach Heimat...19:00 Miteinander:begeistert

26Okt10:0016:00Vorführung der aus Fernsehen und Radio bekannten 400m² großen H0-Modellbahnanlage10:00 - 16:00 Miteinander:begeistert

28Oktganztägig02NovtalentCAMPus Winnender Kinder-Jugend-Theatertage(ganztägig) Miteinander:inspiriert

31Okt18:00ChurchNight18:00 Miteinander:begeistert

Die Heimatwoche – “get-together”

Die Heimatwoche – “get-together”

Vom 8. April bis 12. April 2019 gab es in Sachen Heimat in Winnenden einiges zu erleben, entdecken und erfahren. Die Stabsstelle für Integration der Stadt Winnenden hatte mit der Heimatwoche – „get-together“ ein buntes Programm für Jung und Alt zusammengestellt.

Los ging es mit der Auftaktveranstaltung, dem Talk zum Thema „Wo ist Heimat?“ am Montag, den 8. April 2019 um 19:00 Uhr in der Hermann-Schwab-Halle Winnenden. Nach der offiziellen Begrüßung durch Bürgermeister Norbert Sailer wurde der von der Stadtjugendmusik- und Kunstschule Winnenden und Umgebung sowie der Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule Schwaikheim entwickelte Film „Wo ist Tamieh“ präsentiert. Die Talkteilnehmer waren:

  • Hartmut Holzwarth, Oberbürgermeister der Stadt Winnenden
  • Manne Lucha MdL, Minister für Soziales und Integration Baden-Württemberg
  • Andreas Maurer, Vorstand und Hauptgeschäftsführer der Paulinenpflege Winnenden e.V.
  • Claudemir Jeronimo Barreto (Cacau), Integrationsbeauftragter Deutscher Fußball-Bund
  • Rafid Taii, Leiter der Lernwerkstatt-Treffpunkt Integration an der Volkshochschule Winnenden.

 

Die Moderation an diesem Abend übernahm Katharina Naumann zu Königsbrück.

Im weiteren Verlauf der Woche konnte unter anderem einer integrativen und inklusiven Theatergruppe beigetreten werden, ein alternativer Stadtrundgang unter der Leitung von Annette Härdter besucht werden, sowie ein Moschee- und Kinobesuch unternommen werden.



X