Dezember

01Dez17:0024(Dez 24)0:00Winnender Adventskalender17:00 - 0:00 (24) Miteinander:begeistert

Januar

Keine Veranstaltungen

“Mundart in den Schulen”- Auftakt in der Grundschule Breuningsweiler

“Mundart in den Schulen”- Auftakt in der Grundschule Breuningsweiler

Der Arbeitskreis “Mundart in der Schule”, der von den Mundart-vereinigungen “schwäbische mund.art” und der alemannischen “Muettersproch-Gsellschaft” getragen wird und seit 2005 im ganzen Land um die 800 Begegnungen in den Schulen und fünf Mundartwettbewerbe organisiert hat, stellt schulerfahrene Mundartkünstler/innen zur Verfügung, die in die Schulen zu Lesungen und Werkstattgesprächen für eine Doppelstunde eingeladen werden können.

Ziel der Mundartbegegnungen ist es, die Dialekte als wichtiges Kulturgut und wertvolles Spracherbe unseres Landes auch bei der jüngeren Generation nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Die Mund-art-Woche in Winnenden, auch durch die Heimattage Baden-Württemberg entstanden und mitgestaltet, startete heute in der Grundschule Breuningsweiler unter dem Thema Bibergeschichten. Herr Jürgen H. Riedel las aus seinem ersten Buch “Im Land der wilden Biber” vor und erklärte den Kindern allerhand interessante Dinge über den Biber und dessen Lebensweise. Im weitere Verlauf der Woche sind über 10 Projekte an den Winnender Grundschulen geplant. Die Themen reichen von Neck- und Zaubergeschichten über Märchen, bis hin zu Geschichten über Opa, in Hochdeutsch oder schwäbisch.



X